Einladung zur 64. ordentlichen Vertreterversammlung

Tagesordnung

Hiermit laden wir Sie gemäß § 33 der Satzung der Märkischen Scholle zu der am Dienstag, 26. März 2019, 18:00 Uhr im Gemeinschaftshaus der Märkischen Scholle, Albrechtstraße 17–19, 12099 Berlin-Tempelhof, stattfindenden 64. ordentlichen Vertreterversammlung der Genossenschaft ein.

Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich die gewählten Vertreter. Daher bitten wir Sie, Ihren Vertreterausweis mitzubringen.

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Vorlage des Lageberichtes und des Jahresabschlusses zum 30. September 2018 durch den Vorstand

3. Bericht des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2017/2018

4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung für das Geschäftsjahr 2017/2018

5. Beschlussfassung über den Prüfungsbericht für das Geschäftsjahr 2017/2018

6. Feststellung des Jahresabschlusses zum 30. September 2018

7. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns zum 30. September 2018

8. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017/2018

9. Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017/2018

10. Vorlage und Beschlussfassung über die Änderung der Satzung der  Märkischen Scholle

11. Vorlage und Beschlussfassung über die Änderung der Wahlordnung der Märkischen Scholle

12. Wahlen zum Aufsichtsrat aufgrund des Ausscheidens von Mitgliedern

Turnusmäßig im Sinne von § 24 Abs. 4 scheiden die Mitglieder

- Frau Zühlke
- Herr Nickel
- Herr Woy
- Herr Zutz

aus. Es sind vier Mitglieder in den Aufsichtsrat für die Amtsdauer von drei Jahren zu wählen.

13. Wahl von 5 Mitgliedern für den Wahlvorstand (Vertreterwahl 2020)

14. Verschiedenes