MENÜ

3-D-Lageplangesamt

Sanierung Lichterfelde

Sozialverträglich und ökologisch

Der Sanierungsbedarf der Gebäude in Lichterfelde, innen wie außen, ist groß und spürbar. Wir planen daher, die Siedlung unter sozialen und ökologischen Gesichtspunkten umfassend zu sanieren und zusätzlichen barrierearmen Wohnraum zu schaffen.

Nach einer ausführlichen Analyse des Bestandes in Lichterfelde wurde ein erhöhter Sanierungsbedarf ermittelt. Die aus den 30er und 60er Jahren stammenden Gebäude wurden seit ihrem Bau noch nicht umfassend saniert. Die Sanierung wird sozial verträglich erfolgen und allen Mietern ermöglichen, in ihrer angestammten Umgebung wohnen zu bleiben.Der Sanierungsbedarf der Gebäude in Lichterfelde, innen wie außen, ist groß und spürbar. Wir planen daher, die Siedlung unter sozialen und ökologischen Gesichtspunkten umfassend zu sanieren und zusätzlichen barrierearmen Wohnraum zu schaffen.

Nach einer ausführlichen Analyse des Bestandes in Lichterfelde wurde ein erhöhter Sanierungsbedarf ermittelt. Die aus den 30er und 60er Jahren stammenden Gebäude wurden seit ihrem Bau noch nicht umfassend saniert. Die Sanierung wird sozial verträglich erfolgen und allen Mietern ermöglichen, in ihrer angestammten Umgebung wohnen zu bleiben.

Obwohl die Gebäudetypen aus zwei unterschiedlichen Bauperioden stammen (30er und 60er Jahre), ist der Sanierungsbedarf und sind die Probleme innerhalb der Gebäude ähnlich: schlecht ablaufende Abflüsse, zugige Fenster, hohe Heizkosten und vereinzelt feuchte Keller. Durch den erheblichen Sanierungsbedarf in den Gebäuden reicht es nicht mehr aus, Sanierungsarbeiten nur bei Neuvermietungen oder punktuell durchzuführen. Auch machen neue oder verschärfte rechtliche Vorgaben, unter anderem zum Wärmeschutz, eine Sanierung der Gebäude zwingend erforderlich.